Context News

Pekings Weltmacht-Ambitionen

Das Land der Mitte hat in den letzten 30 Jahren eine beispiellose wirtschaftliche Entwicklung zurückgelegt. Vom Schwellenland schwang sich die Volksrepublik zur Weltmacht auf und ist seit 2010 nach den USA die zweitgrößte, gemessen an der Kaufkraftparität seit 2016 die größte Volkswirtschaft der Welt.

China wird die USA früher als erwartet vom ersten Platz verdrängen. Britischen Wirtschaftsexperten zufolge wird die Volksrepublik die USA schon 2028 als weltgrößte Volkswirtschaft ablösen - fünf Jahre früher als bisher erwartet. Dann wird aus Europa nur Deutschland unter den Top 5 der Volkswirtschaften zu finden sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.