NET-Investor Tim Cole  
 
Vita:

Tim Cole (geb. 1950) ist US-amerikanischer Staatsbürger und lebt seit 1961 in Deutschland. Er kann auf eine über 40-jährige Tätigkeit ials Journalist, Publizist, Fernsehmoderator und Buchautor zurückblicken. Von 1990 bis 1995 leitete er die Redaktionsgruppe Multimedia der Motor-Presse Stuttgart, von 1997 bis 1999 war er Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins NET-Investor.

Heute wohnt und arbeitet Tim Cole in Österreich als Internet-Publizist. Seine Beiträge, Kommentare und Kolumnen erscheinen in führenden Wirtschaftsmagazinen, Tageszeitungen , Fachpublikationen und Internet-Zeitschriften.

Als Buchautor ("Unternehmen 2020 - das Internet war erst der Anfang", erschienen bei Hanser; "Erfolgsfaktor Internet", Econ) und häufiger Referent bei Seminaren und Firmenevents steht er im laufenden intensiven Dialog mit Führungskräften aus Wirtschaft, Politik und Finanzen. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich heute mit Themen aus dem Bereich Technologie und Wirtschaft. Sein aktuelles Buch, Digitale Transformation - Warum Deutschland gerade die digitale Zukunft verschläft und was jetzt getan werden muss, ist 2015 bei Vahlen erschienen. Für März 2017 ist eine zweite, erweitere Auflage in Planung.

2004 war Cole Mitbegründer der Analystengruppe Kuppinger Cole, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Identity Management befasst.

Seit 2016 leitet Cole als Chefredakteuer die Zeitschrift Smart Industry - the IoT Business Magazine.

<p>
	Die Fotos sind rechtefrei, es sollte nur ein Hinweis dabei stehen: „Foto Tamara Jung-König“</p>


 
 
 
 
     
© context referenten         Frank Pallesche         +49 (0)175 -1667717         info@context-referenten.de