Astrid Dähn  
 
Vita:

 

Persönliche Daten

Jahrgang 1970

Aktueller Wirkungsstandort

Wissenschaftsmagazin "Technology Review"

Aktuelles Wirkungsfeld

Geschäftsführende Redakteurin

Werdegang

  • Studium der Physik und Mathematik, anschließend Zusatzstudium Wissenschaftsjournalismus in Berlin
  • 1999 Berufseinstieg im Wissenschaftsressort der "Berliner Zeitung"
  • 2001 bis 2002 Redakteurin bei der "Woche"; freie Autorin u. a. für die "Zeit", "Geolino" und "Financial Times Deutschland"
  • seit 2003 Geschäftsführende Redakteurin beim Wissenschaftsmagazin "Technology Review"

Besondere Auszeichnungen

 2001 Georg von Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus



 
 
 
 
     
© context referenten         Frank Pallesche         +49 (0)175 -1667717         info@context-referenten.de