Merkzettel (0 Referenten)
Es sind noch keine Referenten im Merkzettel!
weitere Referenten auswählen
0 Referenten im Merkzettel
Suche 
 
Top Referenten

Prof. Dr. Peter Bofinger

Neue Referenten
Referenten A-Z
Rubriken A-Z
Kontakt
zurück
 
Mitglied des Sachverständigenrates

Prof. Peter Bofinger, Jahrgang 1954, gilt als unkonventioneller Ökonom, der sich nicht nur zu theoretischen Fragen, sondern gerade auch zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen zu Wort meldet. Bofinger gilt als der führende Vertreter der nachfrageorientierten Wirtschaftspolitik in Deutschland und vertritt damit hier eine Minderheitsposition. In Interviews und Stellungnahmen - vor allem im Sachverständigenrat - betont er, dass insbesondere in Deutschland die Nachfrageseite vernachlässigt und die Symbiose zwischen Nachfrage und Angebot nicht beachtet werde. Anfang 2004 wurde Prof. Bofinger auf Vorschlag der Gewerkschaften in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen – die Mitglieder des Gremiums sind als die "Fünf Weisen" bekannt. Prof. Dr. Bofinger lehrt Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Geldpolitik, Währungstheorie sowie Reform der Finanz- und Sozialsysteme.

Rubriken:
  • Wissenschaft & Technik
  • Wirtschaft
  • Zukunft & Trend

Themenauswahl:
  • Inflation oder Deflation: Wohin steuert die Weltwirtschaft?
  • Hat der Euro noch eine Zukunft? - Die Geldpolitik in Europa
  • Reform des Finanzsystems, Virus des schnellen Geldes oder gesunder Egoismus: Wege zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung
  • Reform des Niedriglohnsektors
  • Föderalismusreform: Neue Regeln für die Staatsverschuldung

Vortragssprachen: deutsch, englisch
Abb.: Prof. Dr. Peter Bofinger


»Wir stehen vor einer Epochenwende! Die Finanzkrise hat den Mythos Wall Street zerstört - jetzt rüttelt sie an den Grundfesten der Gesellschaft «

Dokumente:
Vita anzeigen


Veröffentlichungen Prof. Dr. Peter Bofinger: